Presse
10.06.2015, 17:27 Uhr | Sczhwäbische Zeitung - Frank Czilwa
Gemeindetag ehrt Stadtrat Hans Trümper
„Nichts geschieht ohne ein wenig Begeisterung“, zitierte Stadtrat Hans Trümper (links) den französischen Schriftsteller Voltaire, als er sich für die Ehrenurkunde des Gemeindetags bedankte, die ihm Bürgermeister Clemens Maier (rechts) in der gestrigen Gemeinderatssitzung überreichte.
Hans Trümper (links) erhielt die Urkunde des Gemeindetags aus der Hand von Bürgermeister Clemens Maier. (Foto: Frank Czilwa )
 Seit 40 Jahren ist Hans Trümper Mitglied des Gemeinderats, neun Mal wurde er wieder gewählt. „Hans Trümper“, so würdigte Bürgermeister Maier, „hat mehr als sein halbes Leben in den Dienst der Stadt Trossingen gestellt. Das ist aller Ehren wert.“ – „Der Gemeinderat ist der Lebensraum der Demokratie“, meinte Trümper, der sich bei seinen Ratskollegen für die „stets freundliche Kollegialität, das faire Klima und die herrschende Toleranz“ im Gremium bedankte. Trümper wünschte sich auch weiterhin eine gute Zusammenarbeit: „Wir haben in den vergangenen Jahren viel erreicht, es liegen aber auch noct große Aufgaben vor uns.“
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
©   | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec. | 11999 Besucher